Home



Sitemap



Kontakt


Suche






Icon Link



DE


FR








Forschung


Wirkstoffe


Indikationen


Produkte



elmex KARIESSCHUTZ



elmex EROSIONSSCHUTZ



elmex SENSITIVE PROFESSIONAL



elmex SENSITIVE



meridol



meridol HALITOSIS



Zahnpasten



Zahnbürsten



Mund-/Zahnspülungen



Gelée



Interdental



Weitere Produkte


Kontakt für Fachpersonen


Kongresse


Kongressbeiträge


Fortbildung


Materialbestellung


Oral Health Network


PROPHYLAXEdialog online


elmex fluid

Zurück


Spacer over Text Main

elmex fluid ist ein IKS-registriertes Arzneimittel (IKS Nr. 26924014, Liste B). elmex fluid enthält 1 % Fluorid aus Olaflur (0,925%) und Dectaflur (0,075 %). Es hat damit die höchste Aminfluoridkonzentration aller elmex Produkte.

elmex fluid ist eine schwach gelbliche Flüssigkeit mit einem pfefferminzähnlichen Geschmack. elmex fluid enthält weder Farb- noch Konservierungsstoffe.


Spacer over Text Main

Indikation


Spacer over Text Main

elmex fluid ist eine hochkonzentrierte Lösung zur intensiven Kariesprophylaxe in der zahnärztlichen Praxis bei Kindern und Erwachsenen, z. B.
Ganzes Gebiss:


Icon Bullet
Spacer between icon and text
Spacer over Text Main

Karies-Intensivprophylaxe bei Kindern und Jugendlichen

Icon Bullet
Spacer between icon and text
Spacer over Text Main

Karies-Intensivprophylaxe bei Personen mit erhöhtem Kariesrisiko, z.B. Patienten mit Brücken oder Teilprothesen, orthodontischen Apparaten etc.


Spacer over Text Main

Einzelzähne:


Icon Bullet
Spacer between icon and text
Spacer over Text Main

Verhinderung von Sekundärkaries (Fluoridierung der Füllungsränder)

Icon Bullet
Spacer between icon and text
Spacer over Text Main

Remineralisation nach Ätzen

Icon Bullet
Spacer between icon and text
Spacer over Text Main

Behandlung initialer Kariesläsionen


Spacer over Text Main

Anwendungsgebiete


Spacer over Text Main

Touchieren zur


Icon Bullet
Spacer between icon and text
Spacer over Text Main

Erhöhung der Säureresistenz des Zahnschmelzes

Icon Bullet
Spacer between icon and text
Spacer over Text Main

Remineralisation von entkalktem Zahnschmelz

Icon Bullet
Spacer between icon and text
Spacer over Text Main

Refluoridierung angeätzter und angeschliffener Schmelzpartien

Icon Bullet
Spacer between icon and text
Spacer over Text Main

Reduktion von Schmelzentkalkungen bei orthodontischen Geräten, unter abehmbaren Schienen und Auflageklammern von Teilprothesen

Icon Bullet
Spacer between icon and text
Spacer over Text Main

Reduktion von Sekundärkaries in Randbezirken von Füllungen, Kronen und Inlays


Spacer over Text Main

Anwendung


Spacer over Text Main

In der zahnärztlichen Praxis. Zum Touchieren wird
1 ml elmex fluid in ein Dappenglas gegeben und mit einem Wattebausch auf die Zahnoberflächen aufgetragen. Die Anwendung sollte zum Schluss der Behandlung erfolgen. Es ist kein Reinigen und Trockenlegen vor dem Touchieren erforderlich dank der Oberflächenaktivität der Aminfluoride.
Die Behandlung der Zahnoberflächen wird in der Regel 1-2 x jährlich im Rahmen der normalen Behandlung durchgeführt.


Spacer over Text Main

Hinweis


Spacer over Text Main

elmex fluid nicht schlucken. Längeren Kontakt mit der Mundschleimhaut vermeiden. Nicht grossflächig auf Dentin auftragen. Wirkungszeit auf Dentin nicht länger als 2 Minuten.


Spacer over Text Main

Wirkungen


Spacer over Text Main

elmex fluid schützt die Zähne über einen langen Zeitraum vor Karies. Es führt zur Bildung einer zusammenhängenden Calciumfluorid-Schicht, die


Icon Bullet
Spacer between icon and text
Spacer over Text Main

den Zahnschmelz gegen Säureangriffe schützt

Icon Bullet
Spacer between icon and text
Spacer over Text Main

die Säurelöslichkeit des Zahnschmelzes reduziert

Icon Bullet
Spacer between icon and text
Spacer over Text Main

ein lang anhaltendes Fluoriddepot darstellt

Icon Bullet
Spacer between icon and text
Spacer over Text Main

resistent ist gegen mechanische Abrasion

Icon Bullet
Spacer between icon and text
Spacer over Text Main

nicht vom Speichel weggespült wird.


Spacer over Text Main

elmex fluid bietet eine schnelle, gezielte Wirkstoffverteilung in der Mundhöhle. So werden auch schwer erreichbare Flächen wie Fissuren, Zahnzwischenräume und Flächen, die an orthodontische oder prothetische Versorgungen angrenzen, effizient geschützt.
elmex fluid hemmt das Bakterienwachstum und reduziert so die Plaquebildung. Weiterhin hemmt es die bakterielle Säureproduktion.


Spacer over Text Main

Zusammensetzung




Wirkstoffe
Funktion der Inhaltsstoffe



Aminfluorid Olaflur

0,925 % F-


Aminfluorid Dectaflur

0,075 % F-


Fluoridgehalt insgesamt

1,0 % F-


Hilfsstoffe


Wasser

Lösungsmittel


Propylenglykol

Feuchthaltemittel


Hydroxyethylcellulose

Bindemittel


Aroma

Aroma- und Geschmacksstoffe, z. B. Pfefferminzöl, Krauseminzöl (mentholhaltig), Anisöl, Levomenthol, Vanillin


Saccharin

Süssstoff




Spacer over Text Main

pH-Wert 3.9
Fluoridgehalt 10'000 ppm F-

Verschiedene Studien belegen die Wirksamkeit von elmex fluid.

Bitte beachten Sie, dass die Aussagen zu unseren Arzneimitteln in den einzelnen Ländern entsprechend den Auflagen der jeweiligen Aufsichtsbehörden unter Umständen kleine Unterschiede aufweisen können.










Druckversion anzeigen



Seite weiterempfehlen









twitter






© 2014 GABA Schweiz AG – all rights reserved.



Impressum

Rechtliche Hinweise
Icon Top




Webdesign by Screenlight


Content Management by CMS Toolpark pc3